Kapfenberg fixiert Sieg im Grunddurchgang

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Bulls Kapfenberg sichern sich zwei Spieltage vor dem Ende den Sieg im ABL-Grunddurchgang.

Durch den 87:79-Heimerfolg gegen die Flyers Wels in Runde 34 können die Steirer nicht mehr vom ersten Platz verdrängt werden. Damit gehen die Bulls erstmals seit der Saison 2013/14 wieder als topgesetzte Mannschaft ins Playoff.

Wels (30 Punkte) bleibt durch die Niederlage Fünfter, hat aber weiterhin die Chance auf Platz vier und dem damit verbundenen Heimrecht. Zwei Punkte fehlen auf BC Vienna, die aber nur mehr ein Spiel ausständig haben.

Die Mini-Chance auf die Post-Season-Teilnahme halten die Oberwart Gunners mit dem 77:66-Auswärtssieg bei den Fürstenfeld Panthers am Leben. Auf die sechstplatzierten Klosterneuburg Dukes fehlen allerdings vier Punkte.

Fürstenfeld hat durch die Niederlage keine Chance mehr auf eine Positionsverbesserung und muss in der Relegation antreten.


Textquelle: © LAOLA1.at

Thiem nach Nadal-Pleite: "Eine sehr lauwarme Leistung"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare