Wirtschaftsberatung an der FH Wiener Neustadt

Aufmacherbild
 

Studierende der FH Wiener Neustadt werden durch ihre praxisnahe Ausbildung optimal auf das Berufsleben vorbereitet. Schon während des Studiums knüpfen sie wertvolle Kontakte durch die starke Vernetzung mit internationalen PartnerInnen aus Wirtschaft, Industrie und Forschung. Bestes Beispiel dafür ist der Vollzeit, aber auch berufsbegleitend zu absolvierende Bachelor-Studiengang Wirtschaftsberatung, wo zukunftsweisende Perspektiven für aufstrebende Karrieren geschaffen werden.

Trends erkennen, effektive Lösungen finden, Innovationen vorantreiben und MitarbeiterInnen führen – all dies zählt neben fundiertem betriebswirtschaftlichem Know-how zu den anspruchsvollen Aufgaben einer (zukünftigen) Führungskraft. Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, setzt das Bachelor-Studium Wirtschaftsberatung Schwerpunkte in den Bereichen Management-, Organisations- & Personalberatung, Marktkommunikation & Vertrieb, Finanzwirtschaft, Unternehmensrechnung & Wirtschaftsprüfung sowie Immobilienmanagement. Zusätzlich zur Entwicklung von fachlichen, sozialen, personalen und methodischen Qualifikationen wird die Möglichkeit zur aktiven Vernetzung geboten. Diese Kombination eröffnet eine optimale Managementausbildung, mit der AbsolventInnen der Fachhochschule Wiener Neustadt ihre Beratungskompetenzen in vielen unterschiedlichen Branchen erfolgsversprechend einbringen können.

Eng vernetzt mit der Praxis

Das Bachelor-Studium Wirtschaftsberatung wurde gemeinsam mit namhaften VertreterInnen aus Wirtschaft, Industrie und Forschung entwickelt und deckt somit die Bedürfnisse des Marktes ab. „Enge Kooperationen mit Partnerunternehmen sowie Top-Vortragende aus der Wirtschaft garantieren eine praxisnahe, effizient organisierte Ausbildung“, ist Studiengangsleiter FH-Prof. Dr. Martin Pittner überzeugt. Zusätzlich haben die Studierenden die Möglichkeit, ein erstes berufliches Netzwerk aufzubauen und namhafte Persönlichkeiten aus den wählbaren fünf Spezialisierungen kennenzulernen. Die daraus entstandenen Netzwerke bieten ihnen eine vielversprechende Basis für einen erfolgreichen Karriereweg.

Von Tag 1 an einsatzbereit

Was dieses Studium von vielen anderen unterscheidet? Die Absolventinnen und Absolventen sind dank der praxisnahen Ausbildung und den vielen realen Projekten, an denen sie während ihres Studiums arbeiten, vom ersten Tag an „on the job“ einsetzbar. Das macht sie für Unternehmen auch zu begehrten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. So profitieren beide: Absolventen finden schnell berufliche Herausforderungen, die sie sich wünschen, Unternehmen freuen sich über neue Mitarbeiterinnen, die keine lange Einarbeitungszeit brauchen und gleich mit Vollgas loslegen können.

Warum Wirtschaftsberatung?

„Der ausgezeichnete Ruf sowie die angebotenen Spezialisierungen waren für mich ausschlaggebend, mein Bachelor-Studium an der FH Wiener Neustadt zu absolvieren. Durch das praxisnahe Studium bin ich heute erfolgreich als Gebietsverkaufsleiterin für den 1. Bezirk der Firma Coca-Cola HBC Austria tätig. Ich stehe nach wie vor in engem Kontakt mit der FH Wiener Neustadt und schätze die gute Gesprächsbasis mit meinen ehemaligen Vortragenden“, so Barbara Infanger, MA, Gebietsverkaufsleiterin von Coca Cola HBC Austria.

Wollen Sie Ihre Karriere mit einem FIBAA zertifizierten Wirtschaftsstudium vorantreiben? Jetzt bewerben & Wirtschaftsberatung an der FH Wiener Neustadt studieren!

HIER gibt es alle Infos >>> https://www.fhwn.ac.at/studiengang/wirtschaftsberatung

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare