So siehst du LAOLA1 im Free-TV

Aufmacherbild
 

Seit 2015 ist LAOLA1 mit einem linearen Fernsehprogramm auf Sendung. Nach A1, kabelplus, LIWEST, Salzburg AG und simpliTV hat Magenta unseren Sportsender in die Senderliste aufgenommen.

Damit auch du in den Genuss unseres abwechslungsreichen Programms kommst, haben wir eine Übersicht zusammengestellt, wie du LAOLA1 auf deinem TV-Gerät empfangen kannst:

Senderliste

Umfangreiches LIVE-Sport-Angebot und Format-Eigenkreationen

Neben unserem umfangreichen Streaming-Angebot im Web zeigen wir im Free-TV ausgewählte LIVE-Spiele aus der 2. Fußball-Bundesliga und den spusu Ligen der Handballer, aber auch die DenizBank AG Volley Leagues sowie Tischtennis- und Hockey-Bundesligen kommen nicht zu kurz.

Aber nicht nur für Liga-Sport ist im abwechslungsreichen Live-Programm von LAOLA1 Platz. Du kannst Österreichs Handball-Nationalteams in Qualifikationsspielen für Großereignisse genauso die Daumen drücken, wie den Eishockey-Mannschaften der Damen und Herren. Für Freunde des Darts-Sport übertragen wir die PDC European Tour. Wer es gerne sportlicher hat, für den haben wir u.a. den Austria Triathlon in Podersdorf im Programm. Motorsport-Fans kommen bei den WRC-Highlights auf ihre Rechnung.

Abgerundet wird das lineare Angebot von einem bunten Mix an Format-Eigenproduktionen. Die Highlight-Shows zu tipico Bundesliga und 2. Liga sowie La Liga, Seria A und Ligue 1 kannst du dir genauso im Free-TV anschauen wie den beliebten Podcast zur 2. Liga "Zwarakonferenz" oder die unterhaltsamen Gespräche "Am Stammtisch bei Andy Ogris". Du interessierst dich für Sport und gesunde Ernährung? Dann bist du bei "Profis in der Küche - die LAOLA1-Kochshow" genau richtig.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen