F1-Legende Stirling Moss am Weg der Besserung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die britische Formel-1-Legende Sir Stirling Moss ist auf dem Weg der Besserung. Der 87-Jährige erhole sich in einem Krankenhaus in Singapur von einer "schweren Brustinfektion", wird am Samstag auf seiner Website mitgeteilt. Der ehemalige Rennfahrer sei "bei guter Laune". Er war kurz vor Weihnachten erkrankt.

Moss hatte zwischen 1947 und 1962 rund 500 Rennen bestritten und von diesen knapp 40 Prozent gewonnen. Allerdings hatte es nie zum WM-Titel gereicht, vier Mal war er Zweiter. 1962 zog er sich nach einem schweren Unfall aus dem aktiven Sport zurück.

Sieht so die Zukunft aus? Der Grafiker Sean Bull hat anhand des neuen technischen Reglements Konzept-Designs für jedes Team erstellt. Den Anfang macht Manor Racing.

Bild 1 von 19

Sauber F1 Team

Bild 2 von 19

Renault Sport F1 Team

Bild 3 von 19

Renault Sport F1 Team

Bild 4 von 19

Haas F1 Team

Bild 5 von 19

Scuderia Toro Rosso

Bild 6 von 19

Scuderia Toro Rosso

Bild 7 von 19

McLaren

Bild 8 von 19

McLaren

Bild 9 von 19

Williams Martini Racing

Bild 10 von 19

Williams Martini Racing

Bild 11 von 19

Force India F1 Team

Bild 12 von 19

Force India F1 Team

Bild 13 von 19

Scuderia Ferrari

Bild 14 von 19

Scuderia Ferrari

Bild 15 von 19

Red Bull Racing

Bild 16 von 19

Red Bull Racing

Bild 17 von 19

Mercedes AMG F1 Team

Bild 18 von 19

Mercedes AMG F1 Team

Bild 19 von 19
Textquelle: © LAOLA1.at

Die Halbzeit-Bilanz der NHL-Saison 2016/17

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare