Auszeichnung für Baumschlager

Aufmacherbild
 

Raimund Baumschlager ist Österreichs Motorsportler des Jahres. 

Dem Oberösterreicher, der Mitte November seinen 14. Rallye-Staatsmeistertitel gewonnen hat, wird vom Präsidium der Austrian Motorsport Federation (AMF) der Titel "für seine herausragenden Erfolge im Rallyesport und für sein Lebenswerk" zugesprochen.

Für Baumschlager ist es der zweite Titel nach 1993, die Ehrung erfolgt am 11. Jänner im Technischen Museum in Wien.

"Wir haben heuer bei der Staatsmeisterschaft eine große Show geboten und es freut mich, dass wir dafür nun auch die Anerkennung bekommen. Der Titel 'Motorsportler des Jahres' ist für mich die Krönung einer unglaublich dramatischen und fordernden Saison", erklärt Baumschlager.

 

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Niki Lauda beendet Tätigkeit als RTL-Experte

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare