Vierfach-Weltmeister Ogier fährt für M-Sport

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem Rückzug von VW hat Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier ein neues Team gefunden. Der vierfache Champion pilotiert ab der kommenden Saison einen Ford des Teams M-Sport.

"Wir haben eine neue Generation von Rallye-Autos und ein neues Team. Es ist eine aufregende Zeit", so der Franzose. Sein Teamkollege ist der Este Ott Tänak.

Gemeinsam mit Co-Pilot Julien Ingrassia hat Ogier in den letzten vier Jahren stets den WM-Titel geholt, seit 2008 gewann er 38 Rennen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturms Heim-Misere: Das ist laut Günter Kreissl zu tun

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare