Ogier holt 4. Monte-Sieg - Toyota überrascht

Aufmacherbild Foto: © gettyGEPA
 

Sebastien Ogier bleibt der König der Quertreiber.

Der 33-jährige Franzose gewinnt zum vierten Mal in Serie die Rallye Monte Carlo. Der Weltmeister verweist im Ford Fiesta WRC den Finnen Jari-Matti Latvala im Toyota Yaris WRC auf den zweiten Platz.

Das Toyota-Team ist trotz der 2:15 Minuten Rückstand überglücklich, da bei den Japanern beim Comeback nach 17 Jahren niemand mit dem Monte-Podest gerechnet hatte.

Ott Tanak (EST-Ford) sichert sich vor Dani Sordo (ESP-Hyundai) den dritten Endrang.

Der Este war als Zweiter in die vierte Etappe gestartet.

Ogier profitierte nicht zuletzt von einem technischen Gebrechen des belgischen Halbzeitführenden Thierry Neuville, der am Samstag wegen einer kaputten Hinterradaufhängung weit zurückgefallen war. Der Hyundai-Fahrer kam am Sonntag mit einer guten halben Stunde Rückstand schließlich als 15. ins Ziel.

Neuville gewinnt Power Stage

Die abschließende PowerStage geht bei immer schlechter werdenden Bedingungen an Thierry Neuville (BEL). Der Hyundai-Pilot holt sich damit auch die fünf Punkte, die seit dieser Saison an den Sieger der PowerStage vergeben werden.

1. Neuville, Hyundai 14:14.4 Minuten
2. Lefebvre, Citroen +30.1 Sekunden
3. Hänninen, Toyota +55.0
4. Evans, Ford +1:13.7
5. Sordo, Hyundai +1:42.8 Minuten

Rallye Monte Carlo (382,65 Prüfungs-km/1411,79 km), Endstand nach 4 Etappen:
1. Sebastien Ogier/Julien Ingrassia (FRA) Ford Fiesta WRC 4:00:03,6 Std.
2. Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN) Toyota Yaris WRC +2:15,0 Min.
3. Ott Tänak/Martin Järveoja (EST) Ford Fiesta WRC 2:57,8
4. Dani Sordo/Marc Marti (ESP) Hyundai I20 Coupe WRC 3:35,8
5. Craig Breen/Scott Martin (IRL/GBR) Citroen DS3 3:47,8

WM-Wertung (nach 1 von 13 Rennen):
1. Ogier 25 Punkte
2. Latvala 18
3. Tänak 15.

Nächster WM-Lauf:

Die zweite Saisonrallye steigt von 9. bis 12. Februar in Schweden.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Australian Open: Mischa Zverev besiegt Andy Murray

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare