Tänak scheidet als Leader der Polen-Rallye aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Aus dem heißen Dreikampf am Samstag wird bei der Polen-Rallye wohl ein Solo für Thierry Neuville!

Der Belgier geht im Hyundai WRC als Führender in die letzten zwei Sonderprüfungen des 8. von 13 WM-Läufen. Nachdem am Samstag der Toyota des Finnen Finne Jari-Matti Latvala den Geist aufgibt, erwischt es am Sonntag Ott Tänak. Der Este, der auf SP 20 Neuville die Führung abluchste, fliegt im Ford auf SP 21 von der Strecke.

Neuville führt damit 1:03 Minuten vor Haden Paddon und 1:43 vor Sebastien Ogier.


VIDEO: Tänaks Crash >>>


VIDEO: Samstag-Highlights >>>


Textquelle: © LAOLA1.at

Forbes: Die bestverdienenden Sportler der Welt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare