Zeitplan und TV-Zeiten für F1-GP in Montreal

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach zwei Rennen in Europa hat sich die Formel 1 wieder nach Übersee aufgemacht. Am Wochenende steht mit dem GP von Kanada in Montreal das 7. Saisonrennen am Programm.

Durch die Zeitverschiebung ist das Rennen in Österreich in der Prime Time zu sehen.

Der GP wird seit 1978 auf dem Circuit Gilles-Villeneuve ausgetragen. In den letzten beiden Jahren hieß der Sieger jeweils Lewis Hamilton, der Mercedes-Pilot konnte insgesamt fünf Mal in Kanada gewinnen. Nur Michael Schumacher (7 Siege) gewann häufiger.

Zeitplan für das GP-Wochenende

Datum

Ortszeit MESZ Session
Fr., 9.6. 10:00-11:30 16:00-17:30
  1. freies Training
14:00-15:30 20:00-21:30
  1. freies Training
Sa., 27.5. 11:00-12:00 16:00-17:00
  1. freies Training
  13:00-14:00 19:00-20:00 Qualifying
So., 28.5. 14:00 20:00 Rennen

F1 LIVE im TV

Durch den Abend-Termin sind die TV-LIVE-Zeiten eingeschränkt. ORF1 zeigt das 2. freie Training am Freitag nur zeitversetzt ab 23 Uhr. LIVE zu sehen sind das Qualifying (ab 18:45 Uhr) und das Rennen (1. Einstieg um 16:35 Uhr, Rennen ab 19:50 Uhr). RTL überträgt ebenfalls Qualifying und Rennen, bei Sky sind wie gewohnt alle Trainings, die Quali und das Rennen zu sehen.

Der komplette Kalender der F1-Saison 2017>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

KTM mit drei Bikes beim Heim-GP in Österreich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare