Vettel zu Mercedes? "Da wäre er plem-plem"

Aufmacherbild Foto:
 

Am Rande des Grand Prix von Russland in Sotschi kursieren einmal mehr Gerüchte um einen Wechsel von Sebastian Vettel von Ferrari zu Mercedes.

Niki Lauda klärt im "ORF" in gewohnt direkter Art und Weise auf: "Das ist ein großer Blödsinn", so der Mercedes-Aufsichtsratsvorsitzende. "Warum sollte Vettel von Ferrari weggehen, jetzt wo er ein Rennen nach dem anderen gewinnt. Da wäre er plem-plem."

Vettel führt vor dem GP von Russland die WM sieben Punkte vor Lewis Hamilton an.

VIDEO! Daniel Ricciardo bei der Marshmallow-Challenge:

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Zeitplan für den GP von Russland 2017

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare