Hamilton dominiert 2. Spa-Training

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Brite Lewis Hamilton knallt im zweiten Training für den Grand Prix von Belgien in Spa-Francorchamps mit 1:44.753 Minuten die klare Bestzeit auf den Asphalt.

0,262 Sekunden hinter dem Mercedes-Piloten findet sich Kimi Räikkönen (Ferrari). Hamilton-Teamkollege Valtteri Bottas liegt schon 0,427 Sekunden zurück.

Auf den weiteren Rängen folgen Max Verstappen (Red Bull/+0,472), Sebastian Vettel (Ferrari/+0,482) und Daniel Ricciardo (Red Bull/+1,319).

Vor dem Rennen an diesem Sonntag (14.00 Uhr) in Spa-Francorchamps führt Vettel in der WM mit 14 Punkten Vorsprung auf Hamilton.

Der Brite kann seinerseits mit der Pole in Spa die Bestmarke von Rekordweltmeister Michael Schumacher einstellen, der in seiner Karriere 68 Mal Startplatz eins erobert hatte.

Textquelle: © LAOLA1.at

Turnier-Kalender weiter verkürzen? Nein, danke!

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare