Frauen-Rennserie 2020 im Rahmen der Formel 1

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Frauen-Rennklasse W-Series wird in diesem Jahr erstmals auch im Rahmen von zwei Formel-1-Grand-Prix fahren.

Wie die Motorsport-Königsklasse am Donnerstag bekanntgibt, sollen das vorletzte Saisonrennen der W-Series beim Großen Preis der USA in Austin (23. bis 25. Oktober) und das Finale beim Großen Preis von Mexiko (30. Oktober bis 1. November) ausgetragen werden.

Die Frauen-Rennen sollen jeweils am Samstag gestartet werden, wenn die Formel 1 unter anderem in der Qualifikation die Startplätze fürs Rennen ausfährt.

Die W-Series startet in diesem Jahr erst in ihre zweite Saison. Acht Rennen entscheiden über die Meisterschaft. Die sechs Läufe vor dem Ausflug in die USA und Mexiko finden im Rahmenprogramm des Deutschen Tourenwagen Masters statt.

Im vergangenen Jahr hatte die Britin Jamie Chadwick die Gesamtwertung gewonnen. Die 21-Jährige ist auch Entwicklungsfahrerin beim Formel-1-Team Williams.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sportchef Günter Kreissl stellt seine Zukunft bei Sturm in Frage

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare