Zeitplan für den F1-GP von Russland in Sotschi

Aufmacherbild Foto: © getty
 

An diesem Wochenende steht der vierte Grand Prix der Formel-1-Saison 2017 am Programm - der GP von Russland in Sotschi. Gefahren wird auf dem 5,853-km-langen Sochi International Street Circuit im ehemaligen Olympia-Park.

Der Grand Prix findet am Sonntag, 30.4., statt - Start ist um 14 Uhr (MESZ).

2016 hieß der Sieger Nico Rosberg. Der mittlerweile zurückgetretene Deutsche gewann vor Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen. Mercedes konnte alle drei bisherigen Auflagen des Russland-GP für sich entscheiden, 2014 und 2015 siegte Hamilton.

Der Zeitplan für das GP-Wochenende:

Datum

MESZ Ortszeit Session
28.4. 10:00-11:30 11:00-12:30
  1. freies Training
14:00-15:30 15:00-16:30
  1. freies Training
29.4. 11:00-12:00 12:00-13:00
  1. freies Training
  14:00-15:00 15:00-16:00 Qualifying
30.4. 14:00 15:00 Rennen

F1 LIVE im TV

ORF1 überträgt das 2. Training (13:55 Uhr), das Qualifying (ab 13:45 Uhr) und das Rennen (ab 12:55 Uhr) LIVE. Auf RTL sind das Qualifying und das Rennen zu sehen, n-tv zeigt das 2. Training. Alle Trainings, das Qualifying und das Rennen überträgt Sky Sport live.

Der komplette Kalender der F1-Saison 2017>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1 will "Shield" statt "Halo" als Cockpitschutz

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare