Williams zeigt neues Auto für 2017

Aufmacherbild
 

Als erstes Team stellt überraschend Williams am Freitag sein neues Auto für die Saison 2017 vor.

Der Rennstall zeigt auf Twitter zunächst aber nur Animationen des FW40. Offiziell wird der Bolide am 25. Februar im Rahmen der Testfahrten in Barcelona präsentiert.

Die optisch auffälligste Änderung neben den breiteren Reifen am Williams-Modell betrifft den Heckflügel, der um 20 cm breiter und 15 cm tiefer als beim Vorgänger ist.

Die neuen Autos sollen bis zu sechs Sekunden pro Runde schneller sein als im Vorjahr.

Textquelle: © LAOLA1.at

Dramatischer Zwischenfall bei Flugshow rund um WM-RTL

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare