Regen beeinflusst 3. Hockenheim-Training

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Starker Regen beeinflusst das dritte freie Training beim GP von Deutschland.

Erst fünf Minuten vor Ende der Session, als der Regen etwas nachlässt, gehen einige Fahrer auf die Strecke. Der schnellste ist Charles Leclerc vor Markus Ericsson, Sergey Sirotkin und Sebastian Vettel. Insgesamt fahren nur neun Piloten eine gezeitete Runde, viele aber mit Dreher.

Die beiden Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas sowie Max Verstappen und Daniel Ricciardo im Red Bull waren nur für eine Installationsrunde auf der Strecke.

Nach dem wenig aufschlussreichen Training verspricht das Qualifying umso mehr Spannung. Los geht es um 15 Uhr - alle Infos im LIVE-Ticker >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Räikkönen zurück zu Sauber? Das sagt der Teamchef

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare