Haus von F1-Fahrer von Dieben ausgeräumt

Haus von F1-Fahrer von Dieben ausgeräumt Foto: © getty
 

Böse Überraschung für Pierre Gasly: Während der AlphaTauri-Pilot den Grand Prix von Barcelona bestritt und als Neunter ins Ziel kam, hatten Diebe in seinem Haus noch mehr Erfolg als der Franzose auf der Rennstrecke.

In das Anwesen des Formel-1-Piloten in der Normandie wurde eingebrochen, die Täter erbeuteten Rennhelme, Kleidung, gravierte Uhren und weiteren Schmuck.

Der 24-Jährige rief auf Instagram dazu auf, ihm gegebenenfalls Informationen zukommen zu lassen, sollten sich Zeugen der Tat finden.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..