Hamilton: "Das sind die Helden"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lewis Hamilton hat die Uneinsichtigkeit mancher Menschen angesichts der Corona-Krise scharf kritisiert.

"Es gibt Leute da draußen, die noch immer in Klubs und Bars und zu großen Versammlungen gehen, was für mich persönlich völlig unverantwortlich und selbstsüchtig ist", schreibt der 35-jährige Mercedes-Superstar in Sozialen Netzwerken am Montag.

"Ich bete für die Sicherheit meiner Familie jeden Tag, aber ich bete auch für euch da draußen", so der Engländer weiter. Er bete auch für Verkäufer, Ärzte oder Krankenschwestern, "die ihre eigene Gesundheit riskieren, um anderen zu helfen und die Länder am Laufen zu halten. Das sind die Helden".

Textquelle: © APA

Rapid-Kapitän Stefan Schwab: Vertragsgespräche derzeit "sinnlos"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare