Hamilton kontert Vettel: "Eine Schwäche"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ausgerechnet bei seinem Heimrennen in Silverstone vor zwei Wochen musste sich Lewis Hamilton seinem WM-Konkurrenten Sebastian Vettel geschlagen geben. Folgt in Hockenheim nun die Revanche?

"Diese Mentalität habe ich nicht. Aber natürlich will ich hier gewinnen, denn wir haben dieses Jahr nicht genug Rennen gewonnen", sagt Hamilton vor dem GP von Deutschland.

Damit spielt der Mercedes-Pilot auch auf Aussagen von Vettel in Silverstone an. Der Deutsche wurde nicht müde zu betonen, in Hamiltons Wohnzimmer gewonnen zu haben.

"Ich habe gehört, dass da etwas gesagt wurde. Ich sehe das als Schwäche. Die Notwendigkeit, sowas überhaupt zu sagen… Ich komme damit klar, das beeinträchtigt mich nicht oder was auch immer. Schön für ihn", kommentiert Hamilton. "Wenn wir dieses Wochenende den besseren Job machen, dann wird es nicht so sein, dass wir es bei seinem Heimspiel gemacht haben oder irgendwie sowas. Das ist wirklich nicht nötig."

WM-Leader Vettel und Hamilton trennen vor dem elften von 21 Saisonrennen gerade einmal acht Punkte.

Das Qualifying zum GP von Deutschland am Samstag um 15 Uhr im LIVE-Ticker >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Fix! Neuer Mercedes-Vertrag für Lewis Hamilton

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare