Ferraris im dritten Kanada-Training voran

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das letzte Formel-1-Training vor dem Qualifying zum Grand Prix von Kanada geht an Ferrari.

Sebastian Vettel bleibt in 1:12,572 Minuten 0,240 Sekunden unter der Pole-Zeit von Lewis Hamilton 2016. Kimi Räikkönen folgt, verpasst diese Marke aber knapp (+0,292).

Hamilton wird im Mercedes Dritter (+0,354), Teamkollege Valtteri Bottas Fünfter (+0,638). Dazwischen schiebt sich Max Verstappen mit seinem Red Bull (+0,393).

Überraschend stark schneidet Nico Hülkenberg ab, der im Renault Sechster wird (+0,921).

Das Qualifying startet um 19:00 Uhr MESZ.


Textquelle: © LAOLA1.at

Lucas Auer bei ADAC-GT-Masters-Premiere am Podest vorbei

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare