Hamilton legt in Brasilien erste Bestzeit vor

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Am möglicherweise entscheidenden Wochenende im Kampf um die Fahrer-WM in Brasilien geht die erste Bestzeit an Lewis Hamilton.

Der Herausforderer von WM-Leader Nico Rosberg fährt eine Zeit in 1:11,895 Minuten und ist damit 0,096 Sekunden schneller als Max Verstappen im Red Bull.

Rosberg wird im zweiten Mercedes Dritter (+0,230 sek.), Daniel Ricciardo (Red Bull/+0,476) Vierter.

Ferrari fährt zum Auftakt hinterher: Sebastian Vettel (+1,672) belegt Platz neun, Kimi Räikkönen (+1,674) Rang zehn.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare