DTM-Start für Sebastien Ogier in Spielberg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der fünffache Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier wird für Mercedes bei der DTM in Spielberg an den Start gehen.

"Eine sehr aufregende Erfahrung. Die DTM ist etwas komplett Neues für mich, aber ich versuche, mit jeder Runde so viel wie möglich zu lernen", freut sich Ogier auf die Chance.

Das Rennwochenende in Spielberg findet vom 21.-23. September statt. "Ich sehe es als eine Chance an, meinen Rennsport-Horizont zu erweitern und mehr Erfahrung zu sammeln", so Ogier.

"Sebastien ist ein echter Racer, der sein Können mit dem Gewinn von fünf Rallye-Weltmeisterschaften mehr als genug auf den Schotter- und Asphaltpisten dieser Welt unter Beweis gestellt hat. Entsprechend ist es keine Überraschung, dass er auch gerne einmal ein DTM-Auto bändigen möchte. In Spielberg gibt er nun sein DTM-Debüt auf einer Rundstrecke und ich bin überzeugt, dass er und die Fans dabei sehr viel Spaß haben werden. Fest steht aber auch, dass ihn als Gaststarter in einem so hart umkämpften Feld keine Spazierfahrt erwartet", sagt Mercedes-DTM-Teamchef Ulrich Fritz.


Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz löst Vertrag mit Martin Ovenstad auf

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare