DTM-Saison startet erst im Juni

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die reformierte DTM startet erst Ende Juni in die neue Saison.

Ursprünglich war der Auftakt der Rennserie, in dere erstmals GT3-Sportwagen fahren werden, für Ende Mai im russischen St. Petersburg geplant. Nähere Gründe gibt die DTM-Dachorganisation aber nicht bekannt: "Wir bitten um Verständnis, dass wir uns zu den Hintergründen und zu Einzelheiten des Vertrages nicht weiter äußern."

Bereits im Vorjahr wurden die Rennen in St. Petersburg abgesagt, nun scheitert auch der zweite Versuch eines erstmaligen Grand-Prixs auf dem von Hermann Tilke designten Igora-Drive-Kurs.

Nun sind die Auftaktrennen für den 18. bis 20. Juni in Monza geplant, wo die neue GT3-DTM ihre Premiere feiern wird. Insgesamt sind acht Rennwochenenden vorgesehen, eine davon wieder am Spielberg (3. bis 5. September).

Der DTM-Kalender 2021:

Datum Ort
18.06.-20.06.2021 Monza (Italien)
02.07.-04.07.2021 Norisring (Deutschland)
23.07.-25.07.2021 Lausitzring (Deutschland)
06.08.-08.08.2021 Zolder (Belgien)
20.08.-22.08.2021 Nürburgring (Deutschland)
03.09.-05.09.2021 Spielberg (Österreich)
17.09.-19.09.2021 Assen (Niederlande)
01.10.-03.10.2021 Hockenheim (Deutschland)
Textquelle: © LAOLA1.at/APA

ÖFB-Cup: Stadl-Paura nach Erstrunden-Partie unter Betrugsverdacht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..