Auer-Abflug beendet Mercedes-Test

Auer-Abflug beendet Mercedes-Test
 

Nicht ganz nach Wunsch beginnt das DTM-Jahr 2018 für Lucas Auer.

Nach den 119 Runden von Gary Paffett am Freitag kann der Österreicher bei starkem Regen in Vallelunga am Samstag nur 14 Runden nachlegen, ehe ein Abflug des Tirolers den ersten Test des Jahres beendet. Rückkehrer Pascal Wehrlein kommt danach nicht mehr zum Einsatz.

"Es war super und cool, wieder in einem DTM-Auto zu sitzen. Leider war es nur sehr kurz, da ich einen Fehler gemacht und einen Unfall gebaut habe. Das tut mir sehr leid für das Team und ganz besonders natürlich auch für Pascal. Aber jetzt blicke ich nach vorne und freue mich auf den nächsten Test", kommentiert Auer.

Vor dem Saisonstart in Hockenheim (4.-6. Mai) steigt ebendort noch ein zweiter Test (9.-12. April).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..