Klien bei DTM-Debüt in Zolder Zwölfter

Klien bei DTM-Debüt in Zolder Zwölfter Foto: © GEPA
 

Ex-Formel-1-Pilot Christian Klien hat ein solides Debüt im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) gefeiert.

Der 38-jährige Vorarlberger belegt im Samstagsrennen im belgischen Zolder für das Team JP Motorsport im McLaren Platz zwölf. Lucas Auer verbessert sich in seinem Mercedes nach Platz zwölf im Qualifying noch auf Rang neun und fährt damit in die Punkteränge.

Den Sieg in Zolder holt sich Kelvin van der Linde vor Abt-Teamkollege Mike Rockenfeller sowie Ex-Formel-1-Pilot Alex Albon. Für van der Linde ist es der zweite Saisonsieg, damit baut der Südafrikaner die WM-Führung auf Liam Lawson, der am Samstag nicht das Ziel sieht, auf 32 Punkte aus.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..