Salzburgring zurück im Motorsport-Kalender

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Am Salzburgring gibt es 2020 wieder internationalen Motorsport zu sehen: Die WTCR, die Nachfolge-Serie der Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC, gastiert nach sechs Jahren Pause wieder hier.

Von 2012 bis 2014 fanden auf der Hochgeschwindigkeits-Strecke Läufe der WTCC statt. 2020 kehrt der Kurs als sechstes von zehn Rennwochenenden Ende Juli (24.-26.7.) zurück.

"Der Salzburgring ist für spektakuläre Tourenwagen-Rennen maßgeschneidert und war immer ein Highlight der WTCC-Saison", meint WTCR-Promoter Francois Ribeiro. "Die zentrale Lage ist ideal für die WTCR-Teams."

Textquelle: © LAOLA1.at

2. Liga: Vorwärts Steyr holt Rahman Jawadi von Wacker Innsbruck

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare