Dritter Saisonsieg für Rene Binder

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Rene Binder jubelt über seinen dritten Saisonsieg in der Formel V8 World Series.

Der 25-jährige Tiroler feiert auf der vorletzten Station in Austin (Texas) einen Start-Ziel-Sieg. "Ich habe mich in den schnellen Kurvenkombinationen auf Anhieb wohlgefühlt und auch relativ schnell eine Ideallinie gefunden", sagt Binder nach dem Erfolg auf der für ihn neuen Strecke.

In der Gesamtwertung rangiert Binder nach Problemen in den jüngsten Rennen an der fünften Stelle, in Führung liegt sein Teamkollege Pietro Fittipaldi.

Am Samstag steht in Austin das zweite Rennen auf dem Programm.

Textquelle: © LAOLA1.at

Aston Martin? Red Bull Racing kündigt neuen Partner an

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare