WM-Quali: Aaronson trifft für die USA

WM-Quali: Aaronson trifft für die USA Foto: © getty
 

Die USA müssen sich auch im zweiten Spiel der WM-Qualifikation mit einem Unentschieden begnügen. Die US-Boys kommen in Nashville gegen Kanada nicht über ein 1:1 hinaus.

Salzburg-Legionär Brenden Aaronson sorgt in der 55. Minute für die Führung der Gastgeber, als er ein Zuspiel aus kurzer Distanz ins Tor bugsiert. Es ist das vierte Länderspieltor im neunten Spiel für den 20-Jährigen. In der 62. Minute jubelt Cyle Larin dann aber über den Ausgleich der Kanadier.

Mexiko gewinnt indes dank eines Elfertores von Orbelin Pineda in der Nachspielzeit der ersten Hälfte mit 1:0 gegen Costa Rica und hält bei sechs Punkten.

Jamaika kassiert eine 0:3-Heimniederlage gegen Panama. Das erste Tor der Gäste erzielt der vom LASK an Arminia Bielefeld verliehene Andres Andrade. Das Duell zwischen El Salvador und Honduras endet torlos.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..