Die Top-50-Trainer - Hasenhüttl ist dabei

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wer ist der beste Trainer der Welt? Eine Frage, die für viel Diskussionsstoff sorgt.

Die französische Zeitung L'Equipe hat sich dem Thema angenommen und in einer Wahl durch 33 Redakteure die Top 50 der aktiven Trainer ermittelt.

Darunter findet sich mit Ralph Hasenhüttl auch ein Österreicher. Der Leipzig-Trainer belegt Rang 44. "Er ist bekannt für die Präzision und Einfachheit seiner Anweisungen, er steht den Spielern sehr nahe. Damit ist er der ideale Mann, um ein junges und unerfahrenes Team zu führen", heißt es in der Begründung.

Hier die Top 10 der Wahl:

10.: Jürgen Klopp (Liverpool)

Bild 1 von 11 | © getty

9.: Leonardo Jardim (AS Monaco)

Bild 2 von 11 | © getty

8.: Zinedine Zidane (Real Madrid)

Bild 3 von 11 | © getty

7.: Joachim Löw (DFB Nationalteam)

Bild 4 von 11 | © getty

6.: Massimiliano Allegri (Juventus Turin)

Bild 5 von 11 | © getty

5.: Jose Mourinho (Manchester United)

Bild 6 von 11 | © getty

4.: Carlo Ancelotti (FC Bayern München)

Bild 7 von 11 | © getty

3: Diego Simeone (Atletico Madrid)

Bild 8 von 11 | © getty

2.: Antonio Conte (Chelsea)

Bild 9 von 11 | © getty

1.: Pep Guardiola (Manchester City)

Bild 10 von 11 | © getty

44.: Ralph Hasenhüttl (RB Leipzig)

Bild 11 von 11 | © GEPA

Ränge 11 bis 50:

Trainer
11. Didier Deschamps Nationalteam Frankreich
12. Mauricio Pochettino Tottenham
13. Luis Enrique FC Barcelona
14. Jorge Sampaoli Sevilla FC
15. Unai Emery Paris SG
16. Marcelo Bielsa ohne Klub
17. Lucien Faivre Nizza
18. Claudio Ranieri ohne Klub
19. Fernando Santos Nationalteam Portugal
20. Arsene Wenger Arsenal
21. Thomas Tuchel Borussia Dortmund
22. Tite Nationalteam Brasilien
23. Maurizio Sarri Napoli
24. Marcello Lippi Nationalteam China
25. Laurent Blanc ohne Klub
26. Julen Lopetegui Nationalteam Spanien
27. Rafael Benitez Newcastle
28. Ernesto Valverde Athletic Bilbao
29. Julian Nagelsmann Hoffenheim
30. Claude Puel Southampton
31. Ronald Koeman Everton
32. Luciano Spalletti AS Roma
33. Marcelo Gallardo River Plate
34. Rudi Garcia Olympique Marseille
35. Mircea Lucesco Zenith St. Petersburg
36. Manuel Pellegrini Hebei China Fortune
37. Louis van Gaal Ohne Klub
38. Jorge Jesus Sporting
39. Giovanni Trapattoni Ohne Klub
40. Oscar Tabarez Nationalteam Uruguay
41. Luiz Felipe Scolari Guangzhou Evergrande
42. Gian Piero Gasperini Atalanta
43. Heimir Hallgrimsson Nationalteam Island
44. Ralph Hasenhüttl RB Leipzig
45. Chris Coleman Pays de Galles
46. Giovanni van Bronckhorst Feyenoord
47. Eddie Howe Bournemouth
48. Lars Lagerbäck Nationalteam Norwegen
49. Hjuan Antonio Pizzi Nationalteam Chile
50. Ricardo La Volpe Club Amercia

Hier findest du die komplette Liste mit den Begründungen (französisch) - L'Equipe>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Schöpf und Burgstaller nach Schalke-Gala optimistisch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare