Trainer-Legende Eriksson schmeißt Job hin

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Sven-Göran Eriksson ist nur drei Monate nach seinem Amtsantritt als Nationaltrainer der Philippinen wieder zurückgetreten.

Nach zwei Siegen und zwei Unentschieden in der Gruppenphase der Südostasienmeisterschaft 2018 kam mit zwei Niederlagen gegen Vietnam im Halbfinale das Aus.

In der Gruppenphase der Asienmeisterschaft 2019 gelang dem Inselstaat gegen Südkorea, China und Kirgisistan kein Punkt, womit sich der 70-jährige Schwede zur Niederlegung seines Amtes nach insgesamt neun Spielen entschied.

Bei den jüngsten drei Misserfolgen spielte auch ein alter Bekannter unter Eriksson: Ex-Bundesliga-Kicker Stephan Palla stand bei allen drei Asienmeisterschaften-Niederlagen als Innenverteidiger im 5-4-1 in der Startformation.

Aktuell spielt der 29-Jährige, früher bei Rapid, Admira, WAC und St. Pölten am Platz, bei Buriram United in Thailand.

Das waren in der Saison 2017/18 die 20 umsatzstärksten Klubs. PLUS: Das Umsatz-Ranking der 12 Bundesligisten Österreichs!

Bild 1 von 33 | © getty

20. WEST HAM UNITED - 197,9 Millionen Euro Umsatz

Bild 2 von 33 | © getty

19. NEWCASTLE UNITED - 201,5 Millionen Euro

Bild 3 von 33 | © getty

18. AC MILAN - 207,7 Millionen Euro

Bild 4 von 33 | © getty

17. FC EVERTON - 212,9 Millionen Euro

Bild 5 von 33 | © getty

16. FC SCHALKE - 243,8 Millionen Euro

Bild 6 von 33 | © getty

15. AS ROMA - 250 Millionen Euro

Bild 7 von 33 | © getty

14. INTER MAILAND - 280,8 Millionen Euro

Bild 8 von 33 | © getty

13. ATLETICO MADRID - 304,4 Millionen Euro

Bild 9 von 33 | © getty

12. BORUSSIA DORTMUND - 317,2 Millionen Euro

Bild 10 von 33 | © getty

11. JUVENTUS TURIN - 394,9 Millionen Euro

Bild 11 von 33 | © getty

10. TOTTENHAM HOTSPUR - 428,3 Millionen Euro

Bild 12 von 33 | © getty

9. FC ARSENAL - 439,2 Millionen Euro

Bild 13 von 33 | © getty

8. FC CHELSEA - 505,7 Millionen Euro

Bild 14 von 33 | © getty

7. FC LIVERPOOL - 513,7 Millionen Euro

Bild 15 von 33 | © getty

6. PARIS ST. GERMAIN - 541,7 Millionen Euro

Bild 16 von 33 | © getty

5. MANCHESTER CITY - 568,4 Millionen Euro

Bild 17 von 33 | © getty

4. BAYERN MÜNCHEN - 629,2 Millionen Euro

Bild 18 von 33 | © getty

3. MANCHESTER UNITED - 666 Millionen Euro

Bild 19 von 33 | © getty

2. FC BARCELONA - 690,4 Millionen Euro

Bild 20 von 33 | © getty

1. REAL MADRID - 750,9 Millionen Euro

Bild 21 von 33 | © getty

So schauen im Vergleich die Zahlen der zwölf heimischen Bundesligisten aus. Das Ranking: 12. TSV HARTBERG - 1,579 Millionen Euro (in der 2. Liga)

Bild 22 von 33 | © GEPA

11. WACKER INNSBRUCK - 5,632 Millionen Euro (in der 2. Liga)

Bild 23 von 33 | © GEPA

10. WOLFSBERGER AC - 6,8 Millionen Euro

Bild 24 von 33 | © GEPA

9. SKN St. PÖLTEN - 7,242 Millionen Euro

Bild 25 von 33 | © GEPA

8. ADMIRA - 7,811 Millionen Euro

Bild 26 von 33 | © GEPA

7. LASK - 10,624 Millionen Euro

Bild 27 von 33 | © GEPA

6. SCR ALTACH - 10,99 Millionen Euro

Bild 28 von 33 | © GEPA

5. SV MATTERSBURG - 12,525 Millionen Euro

Bild 29 von 33 | © GEPA

4. STURM GRAZ - 18,747 Millionen Euro

Bild 30 von 33 | © GEPA

3. AUSTRIA WIEN - 36,059 Millionen Euro

Bild 31 von 33 | © GEPA

2. RAPID WIEN - 41,707 Millionen Euro

Bild 32 von 33 | © GEPA

1. FC RED BULL SALZBURG - 80,582 Millionen Euro

Bild 33 von 33 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

Darum ist Philipp Malicsek bei Rapid gescheitert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare