Ryan Giggs wird Teamchef

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ryan Giggs darf sich über seinen ersten fixen Posten als Trainer freuen! Der 44-Jährige wird neuer Teamchef von Wales, das berichtet der "Telegraph".

Die Manchester-United-Legende hat sich im Rennen um die Nachfolge von Chris Coleman, der im November seinen Rücktritt erklärt hat, um danach Sunderland-Coach zu werden, gegen Landsmann Craig Bellamy durchgesetzt.

Giggs' bisher einzige Trainerstation war bei Manchester United, wo er vier Spiele lang als Interimscoach verantwortlich war, davor und danach als Co-Trainer gearbeitet hat.

Die Waliser haben in WM-Quali-Gruppe D vor dem ÖFB-Team den dritten Platz belegt und das Ticket nach Russland somit ebenfalls nicht lösen können.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Steffen Hofmann: "Denke, es ist meine letzte Saison"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare