Ronaldinho heiratet zwei Frauen auf einmal

Aufmacherbild
 

Dass Fußball-Legende Ronaldinho abseits des Platzes wenig anbrennen lässt, ist schon seit längerem bekannt: Nun will es der 38-jährige Brasilianer aber wirklich wissen.

Ronaldinho schreitet im August in seiner Heimat vor den Traualtar und will gleich zwei Frauen zugleich das Ja-Wort geben.

Bereits seit Dezember lebt der ehemalige Barcelona-Spielmacher mit seinen beiden Verlobten Priscilla Coelho und Beatriz Souza in seiner 6-Millionen-Euro-Villa in Rio de Janeiro. Die traute Dreisamkeit funktioniere wunderbar harmonisch - das romantische Trio scheint bereit für den nächsten Schritt.

Immer dieselben Geschenke plus Taschengeld

Um keine Zwistigkeiten zwischen beiden Damen aufkommen zu lassen, schenke Ronaldinho den beiden immer die gleichen Geschenke. So habe er erst bei seiner letzten Auslandsreise beiden dasselbe Parfum mitgenommen.

Im Jänner soll der ehemalige Weltfußballer um die Hand der beiden Schönheiten angehalten und jeweils beiden einen Verlobungsring auf den Finger gesteckt haben.

Mit Priscilla kann Ronaldinho bereits auf eine jahrelange Beziehung zurückblicken. Beatriz lernte er erst im Jahr 2016 kennen. Seitdem ist der Ausnahme-Kicker mit beiden Damen liiert.

Taschengeld bekommen übrigens beide zukünftigen Ehefrauen dasselbe: 1.700 Euro dürfen sie monatlich jeweils nach Lust und Laune ausgeben. Ronaldinhos Gesamtvermögen wird allerdings auch auf etwa 100 Millionen Euro geschätzt. Noch.



Textquelle: © LAOLA1.at

Dominic Thiem steht im Finale des ATP-250 in Lyon

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare