Prosinecki: Vorzug gegenüber Osim jr.

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Kroate Robert Prosinecki ist der neue Teamchef von Bosnien-Herzegowina.

Das gibt der Verband am Donnerstag bekannt. Der 48-Jährige folgt Mehmed Bazdarevic nach, mit dem Bosnien in der Qualifikation sowohl für die EM 2016 als auch für die WM 2018 gescheitert war.

Prosinecki, in den 90er-Jahren einer der herausragenden kroatischen Spieler und einst Spielmacher für Real Madrid und FC Barcelona, erhielt den Vorzug gegenüber Amar Osim, Sohn des ehemaligen Sturm-Graz-Erfolgstrainers Ivica Osim.

Prosinecki war zuletzt von 2014 bis 2017 Teamchef von Aserbaidschan, davor war er von 2006 bis 2010 Teamchef-Assistent von Kroatien.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © APA

Skispringen: Entscheidung über Freitag-Start am Freitag

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare