Österreichs Schülerinnen holen WM-Titel

Aufmacherbild Foto: © Montage
 

Riesiger Erfolg für Österreichs Frauen-Fußball!

Die Schülerinnen des BORG/HAS St. Pölten holen sich den WM-Titel. Im Finale der Schul-WM in Tschechien fertigen die rot-weiß-roten Mädchen des nationalen Zentrums für Frauenfußball Frankreich mit 5:0 ab.

Zuvor gab es für das heimische Nationalteam, das von Cheftrainer Wolfgang Luisser und Christoph Panholzer betreut wird, Siege gegen Brasilien, Dänemark, China, Indien, Griechenland und Deutschland.

Auch die Burschen kommen mit einer Medaille von der Schul-WM nach Hause. Die HIB Liebenau/AKA Steiermark - Sturm Graz holt im kleinen Finale gegen Brasilien Platz drei.

Textquelle: © LAOLA1.at

Lederer? Canadi? Altachs Zellhofer über Trainersuche

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare