USA und Kanada starten mit Siegen in Gold Cup

USA und Kanada starten mit Siegen in Gold Cup Foto: © getty
 

Die USA starten ebenso wie Kanada erfolgreich in den CONCACAF Gold Cup. Die Gastgeber schlagen Haiti in Kansas City 1:0, die Kanadier haben an gleicher Spielstätte zwei Stunden zuvor mit Martinique sogar weniger Mühe und gewinnen 4:1.

Das Goldtor für die US-Amerikaner fällt schon nach acht Minuten durch Linksverteidiger Sam Vines von den Colorado Rapids.

Kanada muss gegen Martinique nach zehn Minuten einen Rückstand wegstecken, das gelingt aber mustergültig: Durch Larin (16.), Osorio (20.) und Eustaquio (26.) wird schnell ein komfortabler Vorsprung herausgespielt. Den Schlusspunkt setzt der eingewechselte Corbeanu eine Minute vor dem Ende (89.).

Damit sind die Kanadier erster Tabellenführer der Gruppe B vor den USA.

In Gruppe A setzt sich El Salvador spät mit 2:0 gegen Guatemala durch und setzt sich damit vor die Mexikaner, die zum Auftakt gegen Trinidad und Tobago nur zu einem 0:0 kamen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..