Martinique siegt - USA startet mit Remis

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Überraschung zum Auftakt des Gold Cups in der Gruppe B.

Bei den Titelkämpfen der Verbände aus Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik muss sich Gastgeber und Mitfavorit USA im ersten Spiel in Nashville mit einem 1:1 gegen Panama zufriedengeben. Dom Dwyer (50.) schießt die USA in Führung, Miguel Camargo (60.) erzielt den Ausgleich.

Tabellenführer ist die Karibik-Insel Martinique nach einem 2:0 gegen Nicaragua. Kevin Parsemain (35.) und Steeven Langil (66.) erzielen die Treffer des Außenseiters.

Die USA (im Bild Torschütze Dom Dwyer) muss am Ende vor 47.622 Fans im Nissan Stadium von Nashville froh sein, nicht als Verlierer vom Platz zu gehen. Panama verzeichnet 13:10 Torschüsse und ist nach dem Ausgleich die aktivere Mannschaft.

Die USA trifft am 13.7. auf Martinique, Panama spielt gegen Nicaragua.

In Gruppe C der CONCACAF-Meisterschaft steigen in der Nacht auf Montag Curacao gegen Jamaika (1:00 Uhr) und Titelverteidiger Mexiko gegen El Salvador (3:30 Uhr) in die Titelkämpfe ein.


Textquelle: © LAOLA1.at

Stefan Schwab löst Steffen Hofmann als Rapid-Kapitän ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare