GAK sucht Sportdirektor per Ausschreibung

Aufmacherbild
 

Neo-Landesligaklub GAK ist auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor.

Über die Website haben die Rotjacken nun die Stelle als "Sportliche/r Leiter/in" offiziell ausgeschrieben. Anforderungen sind unter anderem mindestens fünf Jahre entsprechende Berufserfahrung im (vorzugweise Fußball-) Vereins-Umfeld, Kommunikations-Talent, sowie Kreativität und Ausdauer in der Umsetzung der langfristigen Ziele.

Über finanzielle Details hält sich der Klub bei der Ausschreibung bedeckt. "Die Position kann als Dienstverhältnis oder auch auf Honorarbasis dotiert werden, wobei je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine Entlohnung vereinbart wird", heißt es in der Ausschreibung.

Bewerbungsfrist läuft bis Mitte August

Grund für die Suche nach einem neuen Sportdirektor ist der Abgang von Heinz Karner, der sein Amt Ende Juni zurückgelegt hat, um sich auf seine Tätigkeit als Spielerberater zu konzentrieren.

Die Bewerbungsfrist für den möglichen neuen Sportchef läuft bis 18. August 2017. In der steirischen Landesliga (vierthöchste Spielklasse) startete der GAK vergangenen Freitag mit einem 2:1-Sieg beim SC Liezen in die neue Saison.

Textquelle: © LAOLA1.at

"Frechdachs" Romano Schmid war historisches Tor "wuascht"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare