Chivas gewinnt CONCACAF-Champions-League

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Chivas Guadalajara gewinnt am Mittwoch die Champions League des nord- und mittelamerikanischen Kontinentalverbandes CONCACAF.

Der mexikanische Verein verliert zwar das Final-Rückspiel gegen Toronto FC vor eigenem Publikum mit 1:2, rettet sich aber nach dem 2:1 aus der 1. Partie in Kanada ins Elferschießen und siegt dort mit 4:2.

Damit ist Chivas für die Klub-WM im Dezember in den Emiraten qualifiziert. Bei der 10. Auflage der CONCACAF-Champions-League geht der Titel zum zehnten Mal nach Mexiko.

Textquelle: © LAOLA1.at

Marko Arnautovic zum West-Ham-Profi der Saison gekürt

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare