Neymar bringt Freund in Handy-Probleme

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach seiner Roten Karte im Merseyside-Derby gegen den Liverpool FC hat Richarlison in den vergangenen Tagen jede Menge Kritik einstecken müssen.

In ganz andere Probleme hat Neymar seinen bei Everton engagierten Nationalteam-Kollegen gebracht. Der 23-jährige Angreifer rief den PSG-Star just an, als sich dieser während eines Video-Spiels streamte. Neymar hielt das Display seines Handys in die Kamera, ehe er abhob. Dort war die Nummer Richarlisons zu sehen.

"Ich glaube, ich habe gerade unabsichtlich deine Nummer gezeigt. Du musst jetzt wohl deine Nummer löschen", lachte Neymar danach während er sich live beim Telefonieren filmte. Der Everton-Kicker drohte noch allen Fans, dass sie geblockt werden würden, wenn sie ihn anrufen, doch damit hatte er wenig Erfolg.

"In fünf Minuten hatte ich schon 10.000 Nachrichten am Handy", schrieb er kurz darauf bei "Twitter" und nannte Neymar ein "Genie".

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Zwarakonferenz: It's (not) in the game - FIFA-Ratings für LigaZwa

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare