GAK steigt zum 4. Mal in Folge auf

Aufmacherbild
 

Der GAK 1902 kommt dem Profi-Fußball immer näher. Am letzten Spieltag der Oberliga Mitte gewinnt das Team von Gernot Plassnegger gegen Rebenland mit 2:0 und fixiert damit den Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga. Konkurrent Gleinstätten geht parallel zudem mit 0:4 gegen Strass unter.

Aleksandar Dabic bringt die Grazer vor 2.500 Zusehern früh auf Siegeskurs (14.), Cristian Ciorcasan besorgt in der 20. Minute den Endstand.

Für den GAK ist es der vierte Aufstieg in Folge.

Die besten Bilder der Meisterfeier:

Bild 1 von 16 | © GEPA
Bild 2 von 16 | © GEPA
Bild 3 von 16 | © GEPA
Bild 4 von 16 | © GEPA
Bild 5 von 16 | © GEPA
Bild 6 von 16 | © GEPA
Bild 7 von 16 | © GEPA
Bild 8 von 16 | © GEPA
Bild 9 von 16 | © GEPA
Bild 10 von 16 | © GEPA
Bild 11 von 16 | © GEPA
Bild 12 von 16 | © GEPA
Bild 13 von 16 | © GEPA
Bild 14 von 16 | © GEPA
Bild 15 von 16 | © GEPA
Bild 16 von 16 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

Christoph Monschein streitet mit Admira vor Gericht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare