Vienna gewinnt das "Derby of Love"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Kult-Duell zwischen dem First Vienna FC und dem Wiener Sportklub endet mit einem 2:0-Sieg für die Döblinger.

Mehmet Sütcü bringt die Hausherren auf der Hohen Warte mit einem satten Schuss ins rechte Kreuzeck (36.) in Führung, nachdem die Gäste zuvor das Spiel gemacht haben.

Nach der Pause sorgt Mensur Kurtisi für die Entscheidung. Nachdem der WSK den Ball nicht wegbringt, überhebt er Torhüter Martin Kraus (68.).

Die Vienna hält damit in der Regionalliga Ost bei 28 Punkten und liegt auf Platz zwei, vier Zähler hinter Ritzing, die aber erst am Sonntag gegen Rapid II spielen.

Der Sportklub ist mit 15 Punkten Zwölfter.

VIDEO: Das hat Le Schladi beim letzten "Derby of Love" erlebt

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare