Didi Kühbauers Rückkehr steht kurz bevor

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach fast zwei Jahren Absenz ist Didi Kühbauer drauf und dran, sich wieder auf eine Trainerbank zu setzen. Wie der "Kurier" berichtet, soll der 46-Jährige neuer Trainer des Wiener Sport-Club werden.

Der Verein aus der Regionalliga Ost hat sich am Samstag von seinem bisherigen Chefcoach Christoph Jank getrennt und befand sich seither auf der Suche.

Kühbauer soll Anfang nächster Woche vorgestellt werden, zuvor will sich der Burgenländer aber noch das Auswärtsspiel der Dornbacher gegen die St. Pölten Juniors ansehen, um sich ein genaues Bild von der Mannschaft zu machen.

Der ehemalige ÖFB-Teamspieler war von September 2013 bis November 2015 Trainer des Wolfsberger AC, davor betreute er etwas mehr als drei Jahre lang die Admira, die er zurück in die Bundesliga geführt hat.

Dem "Kurier" zufolge hat sich der WSC davor Absagen von Ex-Admira-Coach Oliver Lederer und TV-Experte Alfred Tatar eingeholt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Admira nimmt Max Sax die Austria-Aussagen nicht übel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare