ÖFB-U19: Turniersieg bei Schöttel-Debüt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs U19-Nationalteam beschert Teamchef Peter Schöttel einen Einstand nach Maß.

Beim Vier-Nationen-Turnier in Norwegen bejubeln die ÖFB-Youngster den Turniersieg. Im Finale setzt sich die rot-weiß-rote Nachwuchs-Auswahl mit 4:1 gegen Dänemark durch.

Christoph Baumgartner (TSG Hoffenheim) bringt Österreich in der 13. Minute in Front. Nicolas Meister (RB Slazburg) und Kapitän Valentino Müller (SCR Altach) erhöhen auf 3:0, ehe Norwegen vor der Pause ein Tor aufholt. Nach dem Seitenwechsel macht Alexander Burgstaller (LASK) mit dem 4:1 in der 72. Minute endgültig alles klar.


Textquelle: © LAOLA1.at

US Open: Dominic Thiem steht im Achtelfinale

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare