Reisebeschränkungen: Zinsberger fehlt ÖFB-Frauen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Arsenal-Torhüterin Manuela Zinsberger wird Österreichs Frauen-Nationalteam beim Lehrgang auf Malta wegen der verschärften Einreisebeschränkugen des Mittelmeer-Inselstaats fehlen. Die Verordnungen machen eine Anreise der 25-Jährigen unmöglich.

Auf Malta wird das ÖFB-Team im Rahmen der "Visit Malta Women's Trophy" auf Schweden (19.2., 15 Uhr) und die Slowakei (23.2., 18:30 Uhr) treffen.

Neben Zinsberger fehlt mit Isabella Kresche eine weitere Torhüterin. Vanessa Gritzner, Kristin Krammer und Jasmin Pal bilden das Goalie-Trio.

"Natürlich ist der Ausfall von Manuela Zinsberger für uns bitter und stellt eine neue Situation dar. Allerdings bietet sich unseren jungen Torfrauen dadurch die große Chance, Einsatzminuten und Erfahrungen auf höchstem internationalem Niveau zu sammeln", sagt ÖFB-Teamchefin Irene Fuhrmann.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..