Teamchef-Suche: ÖFB reduziert Kandidaten-Liste

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Kreis der möglichen Kandidaten auf den Posten des ÖFB-Teamchefs ist kleiner geworden.

Am Freitag trat die Arbeitsgruppe in der Causa erstmals zusammen. ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel hat in diesem Rahmen seine Liste mit potenziellen Kandidaten präsentiert.

Diese Trainer wurden vom Gremium diskutiert und auf eine Reihe von Anwärtern reduziert, mit denen jetzt konkret Gespräche geführt werden.

"Wir werden der Fußball-Öffentlichkeit am 30. Oktober den neuen Teamchef präsentieren. Bis dahin werden wir keine Wasserstandsmeldungen zum Fortschritt der Verhandlungen oder über mögliche Kandidaten abgeben. Es geht darum, den bestgeeigneten Kandidaten für das Nationalteam und den österreichischen Fußball herauszufiltern", sagt ÖFB-Präsident Dr. Leo Windtner.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm bangt vor Schlager gegen Austria um Peter Zulj

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare