Rüge für Pariasek nach "Franco-Sager"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

"Die Franco-Ära begann also in Spanien."

Mit dieser Aussage sorgte ORF-Moderator Rainer Pariasek am Sonntagabend in der Sendung "Sport am Sonntag" für Aufsehen. Nun entschuldigt sich der ORF dafür. 

ORF-Sportchef Hans Peter Trost lässt im "Standard" ausrichten, dass er "den völlig unangebrachten Satz im Namen des ORF Sport bedauert". Demnach will er nun "das Geschichts-Bewusstsein intern schärfen lassen".

Unter der "Franco Ära" ist der "Franquismus" in Spanien unter dem Diktator Francisco Franco (1939-1975) bekannt, der in Spanien zu über 100.000 Opfern führte.

Textquelle: © LAOLA1.at

Zahlreiche Scouts von Top-Teams beobachten ÖFB-Uruguay

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare