ÖFB testet gegen Slowenien und Luxemburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der ÖFB gibt zwei weitere Testspiel-Gegner bekannt. Am 23. März trifft die Mannschaft von Teamchef Franco Foda auf Slowenien. Das Spiel geht in Klagenfurt über die Bühne.

Am 27. März geht es für das Nationalteam dann zu einem Auswärtsspiel nach Luxemburg. Die Testspiele gegen Russland (30. Mai in Innsbruck) und Deutschland (2. Juni in Klagenfurt) folgen danach.

"Das sind zwei sehr interessante Gegner", sagt Foda über Slowenien und Luxemburg. Bei den Slowenen hebt der Deutsche vor allem die "kompakte Defensive" hervor.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<



Textquelle: © LAOLA1.at

Kader-Status-quo: So steht's um einen Rapid-Transfer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare