Dragovic: "Es ist meine Verantwortung!"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Es war der große Streitpunkt beim 1:1 des ÖFB-Teams in Irland - hätte Aleksandar Dragovic, der offensichtlich angeschlagen war, ausgewechselt werden müssen (Hier nachlesen!)?

Jetzt nimmt der Verteidiger bei "Facebook" selbst dazu Stellung: "Wenn mir mein Körper sagt, es geht weiter, stecke ich nicht zurück, niemals! Ich habe mich nach der Behandlung wieder fit und voll einsatzfähig gefühlt, war heiß auf die Partie. Ich bin lange genug dabei, um einschätzen zu können, was möglich ist und was nicht – es war meine Entscheidung und es ist meine Verantwortung."

Teamchef Marcel Koller erklärte nach dem Spiel: "Zuerst hieß es, es geht nicht mehr, wir wollten ihn eigentlich auswechseln, dann hat er signalisiert, dass es geht und kein Problem ist. Das Tor hatte jedoch nichts mit seiner Verletzung zu tun."

Kevin Danso, der sein Länderspiel-Debüt gegeben hätte, wäre schon zur Einwechslung bereitgestanden.

Der irische Ausgleich im Video:



Textquelle: © LAOLA1.at

Die LAOLA1-Einzelkritik zu Irland gegen Österreich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare