Das ist Fodas erste ÖFB-Startelf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mit Spannung wird das erste Länderspiel des ÖFB-Teams unter Neo-Teamchef Franco Foda erwartet: Um 20:45 Uhr testen die Österreicher im Ernst-Happel-Stadion gegen Uruguay (LIVE-Ticker).

Ungewiss war auch, welche elf Spieler Foda bei seiner Premiere aufs Feld schicken wird. Jetzt ist die Aufstellung bekannt!

Österreich spielt mit folgender Elf: Lindner; Bauer, Dragovic, Danso, Ulmer; Baumgartlinger, Grillitsch; Sabitzer, Kainz, Arnautovic; Burgstaller.

Heinz Lindner bleibt also auch unter Foda vorerst die Nummer 1 im ÖFB-Tor. Zentral, offensiv hinter Solo-Spitze Guido Burgstaller wird Werder-Legionär Florian Kainz, den Foda bereits beim SK Sturm unter seinen Fittichen hatte, auflaufen. In der Innenverteidigung darf abermals Youngster Kevin Danso ran.

Foda erklärt im "ORF": "Im Spiel gegen den Ball werden wir aus dem 4-4-2 attackieren, in Ballbesitz kann es zum 4-2-3-1 werden. Wir wollen im Spiel nach vorne flexibel sein." Demnach wird Marko Arnautovic im Ballbesitz des Gegners als zweite Spitze fungieren.

In der ersten Startelf des Neo-Teamchefs stehen zehn Legionäre, Salzburgs Andreas Ulmer ist der einzige Bundesliga-Profi.


Textquelle: © LAOLA1.at

Debüt von Franco Foda: Die neue, große ÖFB-Team-Umfrage

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare