Özcan: "Ich hatte wenig Zeit zum Reagieren"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

In seinem ersten Heim-Pflichtspiel von Anfang an kassiert ÖFB-Goalie Ramazan Özcan beim 0:1 gegen Irland das Goldtor durch die Beine.

Er selbst fühlt sich bei dieser "Gurke" machtlos: "Es war aus kurzer Distanz. Er trifft den Ball voll. Ich hatte wenig Zeit zum Reagieren."

Seiner Meinung steht der Treffer von James McClean symbolisch für den misslungenen Länderspiel-Abend: "Es spiegelt das Spiel wider. Es kann sich keiner einen Vorwurf machen, aber ich hatte das Gefühl, wenn wir noch zwei Stunden spielen würden, würde die Murmel noch irgendwie von der Linie wegspringen."

"In eine Euphorie gespielt"

Laut Ansicht des Leverkusen-Legionärs hat das ÖFB-Team vor allem vor der Pause eine gute Leistung gebracht: "Wir haben eine super erste Halbzeit gespielt. Mit unseren Fans im Rücken haben wir uns in eine Euphorie reingespielt. Das war schön anzusehen, obwohl wir auch zwei brenzlige Situationen gegen uns hatten - die Chance kurz vor der Halbzeit und einen abgefälschten Schuss. Den Konter zum Tor führen die Iren dann natürlich super aus."

Der Treffer von James McClean auf Video:

(Text wird unter dem Video fortgesetzt):





Die besten Bilder vom Länderspiel Österreich - Irland:

Bild 1 von 28 | © GEPA
Bild 2 von 28 | © GEPA
Bild 3 von 28 | © GEPA
Bild 4 von 28 | © GEPA
Bild 5 von 28 | © GEPA
Bild 6 von 28 | © GEPA
Bild 7 von 28 | © GEPA
Bild 8 von 28 | © GEPA
Bild 9 von 28 | © GEPA
Bild 10 von 28 | © GEPA
Bild 11 von 28 | © GEPA
Bild 12 von 28 | © GEPA
Bild 13 von 28 | © GEPA
Bild 14 von 28 | © GEPA
Bild 15 von 28 | © GEPA
Bild 16 von 28 | © GEPA
Bild 17 von 28 | © GEPA
Bild 18 von 28 | © GEPA
Bild 19 von 28 | © GEPA
Bild 20 von 28 | © GEPA
Bild 21 von 28 | © GEPA
Bild 22 von 28 | © GEPA
Bild 23 von 28 | © GEPA
Bild 24 von 28 | © GEPA
Bild 25 von 28 | © GEPA
Bild 26 von 28 | © GEPA
Bild 27 von 28 | © GEPA
Bild 28 von 28 | © GEPA
LAOLA Meins

ÖFB-Team

Verpasse nie wieder eine News ZU ÖFB-Team!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare