Cup: Austria und SVM feiern Schützenfest

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erfolgreicher und überzeugender Saisonstart für die Wiener Austria: Die Veilchen feiern in der 1. Runde des ÖFB-Cups ein 9:0-Schützenfest gegen ASKÖ Köttmannsdorf (4. Liga).

Prokop bringt die Wiener in Kärnten mit einem sehenswerten Weitschuss in Führung (9.) und sorgt auch für den zweiten violetten Treffer (24.). Grünwald (30.) und Monschein (45.) erhöhen noch vor der Pause.

Nach Seitenwechsel dauert es nur vier Minuten, ehe Kapitän Grünwald erneut trifft (49.). Serbest (53.), Edomwonyi (58.), Grünwald mit seinem dritten Treffer (67.) und Yateke (83.) fixieren den Endstand.

In der Nachspielzeit hält Austria-Keeper Lucic noch einen Elfmeter.

Der SV Mattersburg zieht ebenfalls mit einem Kantersieg in die 2. ÖFB-Runde ein. Der SVM fertigt SC Pinkafeld (Burgenlandliga) im Derby mit 10:0 ab. Mann des Spiels ist Patrick Bürger mit vier Toren - inklusive eines lupenreinen Hattricks in acht Minuten (19., 50., 55., 58.).

Für die weiteren Tore der Mattersburger sorgen Schimandl (2., 87.), Jano (45.), Kuen (47.), Kvasina (69.) und Halper (89.).

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria: Das wäre Ralf Muhrs Rolle wenn Peter Stöger kommt

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare